Rotowell C V | Stromag

Die ROTOWELL-Bremsen C und V sind für den Betrieb mit vollem oder kontrolliertem Bremsmoment ausgelegt.

Die ROTOWELL-Bremse V wird auf der Befestigungsstütze des Kunden angeflanscht und ist abhängig von der Installation mit der Trommel verbunden.

Die ROTOWELL-Bremse C wird auf eine vom Kunden zur Verfügung gestellten zentralen Stütze montiert, die mit den Scheiben verbunden ist.

Ihr Belag-Positionieranschlag-System ermöglicht es, die Beläge im Bremssattel zu montieren und zu ersetzen, ohne die Positionieranschläge zu entfernen. Die Beläge können mit einem Vor- und Vollverschleiß-Erkennungsgerät ausgestattet werden.

Produkteigenschaften

  • Bremsen durch Aufbringen von Hydraulikdruck
  • Fluid: Mineral- oder Synthetiköl
  • Bremsen mit vollem oder kontrolliertem Bremsmoment
  • Erkennung des vollen Belagverschleißes
  • Organische oder gesinterte Bremsbeläge
  • Schutzart C4 der Norm ISO12944-2
  • Betriebsbedingungen:
    • Windturbinenbetrieb: 30 °C bis +60 °C
    • Parkposition ohne Produktion: -40 °C bis +60 °C
  • Bremskraft bis zu 210 kN (statisch)
  • Option:
    • Schutzart C5 der Norm ISO12944-2
    • Belag mit Vor- und Vollverschleiß-Sensor

Produktneuheiten

Produktauswahl

Stromag France - Industrial Caliper & Drum Brakes (SIME Brakes)
20, allée des Erables
Villepinte
95934 ROISSY C.D.G Cedex
France
Phone: +33 (0)1 49 90 32 20
Fax: +33 (0)1 48 63 23 33
www.stromag.com