Federdruckbremse B2F B | Stromag

Funktionssicher bei Wind und Wetter

Der Bremsentyp B2F-B erfüllt höchste Anforderungen an Dauerfestigkeit und Robustheit. Bau und Prüfung der Bremsen erfolgen nach DIN VDE 0580. Aufbauend auf dem Basismodul bietet die Bremse ein breites Spektrum an Optionen für die unterschiedlichsten Einsatzfälle in der Antriebstechnik. Mit ihrer kompakten Bauweise und einer hohen Verschleißfestigkeit garantiert die Bremse eine hohe Dauerhaftigkeit.

Die B2F-B dient zum sicheren Halten von Lasten sowie zum Abbremsen von bewegten Massen in der Antriebstechnik.

  • Die B2F-B ist eine federbelastete Elektromagnet-Zweiflächenbremse die im stromlosen Zustand bremst und elektromagnetisch lüftet.
  • Die Bremse arbeitet nach dem „Fail-Safe“-Prinzip

Produkteigenschaften

  • Drehmomentbereich 40 – 400 Nm
  • Schutzart bis IP 65
  • Modular aufgebaute Bremse optimiert für Anwendungen in rauer Atmosphäre
  • Einfacher, konzentrischer Anbau an den Antrieb, ohne separate Fundamentierung
  • Sichere, energieeffiziente Antriebslösung in geschlossener Ausführung
  • Geringer Verschleiß mit geringem Drehmomentverlust über einen großen Temperaturbereich
  • Keine Rückstellkräfte durch Bremsung
  • Hoher Widerstand gegen Schwingungen
Anwendung
  • Halte- und Arbeitsbremsen- Baukasten
  • Pitch- und Yawantriebe in Windkraftanlagen
  • Standardmotoren
  • Kompakte Industrie- und Krananwendungen

Produktneuheiten

Produktauswahl

Stromag
Dessauer Str. 10
06844 Dessau-Roßlau - Germany
Phone: +49 340 2190-206
Fax: +49 340 2190-201
Email: stromag.dessau.vertrieb@stromag.com
www.stromag.com