Hydraulisch geschaltete Lamellenkupplung KMS....THC | Stromag

Kundenanforderung

  • Eine hydraulisch betätigte Kupplung zum Zuschalten des Ruderpropeller-Antriebssystems, angeordnet zwischen dem Dieselmotor und dem Getriebe.
  • Übertragung eines hohen Drehmomentes bei kleiner Baugröße. „Stand alone“-Version, die außerhalb des Getriebes platziert sein soll.
  • Einbaumöglichkeit sollte sowohl im Maschinenraum, wie auch „auf Deck“ realisierbar sein.
  • „Coming-home“-Funktion für den Notfall.

Lösung

Eine hydraulisch betätigte „Stand alone“-Kupplung mit hoher Leistung und äußerst kompaktem Design. Entwicklung einer Lamellenkupplung (KMS…THC) auf dem Konzept und der Grundlage unserer bewährten KMS Kupplungen, mit zusätzlichem Korrosionsschutz für den Aufbau „auf Deck“ versehen.

Die neue KMS...THC ist speziell für diese Ruderpropeller-Antriebsysteme entworfen, bei der eine Kupplung mit einer verlässlichen und sicheren Drehmomentübertragung benötigt wird.

„Coming-Home“-Funktion: Sollte die Druckölversorgung ausfallen, kann die Kupplung mittels radial angeordneter Notfallbolzen manuell zu- und abgeschaltet werden.

Anwendung

Die KMS...THC Serie wurde entwickelt für den weltweiten Einsatz in Ruderpropeller-Antriebssystemen. Das Produkt ist in verschiedenen Größen verfügbar. Die Kupplung ist angeordnet zwischen dem Dieselmotor und dem Getriebe.

Produkteigenschaften

  • Benötigt keine Öl-Innenkühlung
  • Abgelagertes Kupplungsgehäuse für Anwendungen außerhalb des Getriebes
  • Schutz durch geschlossenes Kupplungsgehäuse
  • Direkte Anbindung (z.B.) eines PTO‘s an das Kupplungsgehäuse

Produktdatenblätter

  • p-8319-sg-de-a4

Produktneuheiten

Produktauswahl

Stromag
Hansastraße 120
59425 Unna - Germany
Phone: +49 2303 102-0
Fax: +49 2303 102-201
Email: info@stromag.com
www.stromag.com